Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Was unser Meisterlabor ausmacht?
Notdienste Stellenangebote

Das digitale Labor mit zahlreichen Vorteilen für unsere Praxis

Zirkonkeramik
Zirkonkeramik

Mit digitalen Aufnahmen über eine Intraoralkamera oder einen Modellscanner werden prothetische Versorgungen am Computer geplant und anschließend automatisch über die computergesteuerte Zirkon-Keramik-Fräsanlage (CAD/CAM) ins unserem Praxislabor gefertigt.

Aus einem Stück Rohzirkon fräsen wir z.B. Kronen, Brücken oder Inlays herraus, diese Rohlinge werden danach durch einen 8-stündigen Sinthervorgang gebrannt.

Der Zahnersatz wird durch diese Technologie präziser, schneller und vollautomatisch hergestellt.

Für unsere Patienten werden die Werkstücke individuell über keramische Schichtung oder Bemalung ästhetisch ansprechend gefertigt.

Zirkonkeramik steht für allergiefreie Verträglichkeit.

Arbeitsschritte wie Einbetten und Gießen, entfallen komplett. Die erreichbare Qualität wird deutlich konstanter.

... ausgestattet mit modernster Technik

Innovative Laserschweißtechnik

Über die Lasertechnologie wurde in unserem Praxislabor die Präzision gesteigert. Neue Verfahren zur Herstellung von hochwertigem Zahnersatz wurden damit möglich. Konventionelle Methoden (z.B. Löten, Kleben) wurden abgelöst. Mit der Laserschweißtechnik können alle in der Zahntechnik verwendeten Metalle auch ohne zusätzliche Verwendung eines Zusatzmateriales durch die Fügetechnik geschweißt bzw. verbunden werden (z.B. wichtig für Geschiebe oder Teleskope an Modellgüssen).

Die Vorteile des Laserschweißtechnik in der Zahntechnik:

  • zeitsparendes Arbeiten
  • biokompatibel Ergebnisse
  • ökonomisches Verfahren
  • innovativ

 

 

Vollautomatisches Vakuum-Druckgussgerät

  • Automatischer Gießprozess für konstante und jederzeit reproduzierbare Ergebnisse bei jedem Guss
  • Gießzeitpunkt-Erkennung sichert das Ausfließen der Gussobjekte mit der vom Legierungshersteller empfohlenen Temperatur
  • Extrastarke Induktionsheizung sichert kurze Schmelzzyklen, minimiert die Oxidation und erleichtert das spätere Ausarbeiten
  • Nachweisbare Qualitätssicherung: Nautilus CC plus speichert bis zu 1.000 Gussprotokolle
  • Großes Color-Touchdisplay mit intuitiver Menüführung für bequeme und einfache Bedienung
  • Integrierte Power-Kühlung ermöglicht selbst bei hohen Umgebungstemperaturen mehr als 50 Güsse in Folge
  • Integrierte Kühlung spart Wasser und schont die Umwelt
  • Für alle handelsüblichem Edelmetall- und edelmetallfreien Legierungen geeignet (außer Titan)
  • Eco-Modus schaltet alle unnötigen Komponenten im Leerlauf ab und reduziert die Betriebskosten
  • Zahnärztehaus Dr. Diemer & Kollegen
  • Haller Straße 23
  • 73479 Ellwangen
  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Mi, Do: 07:00 - 19:00 Uhr
  • Fr (durchgehend): 07:00 - 17:00 Uhr
  • Sa: 08:00 - 12:00 Uhr
  • Termine nach Vereinbarung
Logo Qualität ist kein Zufall